8 Einsätze im Januar 2020

Im ersten Monat des Jahres rückte die Ortsstelle bereits zu diversen Einsätzen aus.

Mehrere Personen kamen auf Wanderwegen, Skipisten oder auf der Loipe zu Sturz. Sie konnten mit Hilfe unseres Raupenquads oder in Zusammenarbeit mit den Notarzthubschraubern Gallus 1 und Christophorus 8 gerettet werden.

Ein Lawineneinsatz bei dem glücklicherweise niemand verschüttet wurde konnte nach einem Erkundungsflug zügig wieder abgebrochen werden.